News

Retrofit fr Teleskopbhne Federleitungstrommel fr langlebigen Einsatz

Die über 13 Tonnen schwere Teleskopbühne, welche bis 1‘000 kg bei maximalem Hub von 21 m heben kann, ist schon etwas in die Jahre gekommen.

Bei der kompletten Revision wurden die mobilen Energiezuführungen im Bereich Leistung, Steuerung und Hydraulik neu aufgebaut.

Für die Leistung-/ und Steuerungssignale wurde auf eine 18-polige LT 300 Federtrommel des 48H-Programm zurückgegriffen. Die massive verzinkte Stahlausführung des Gehäuses, wie auch das qualitativ hochstehende Innenleben mit 26 A Schleifringen und Doppel-Pendel-Bürstenhalter sorgen für einen langlebigen und störungsfreien Einsatz.

Für die Hydraulik wurde ebenfalls ein Hydrauliksystem der MIBAG AG eingesetzt. Die Trommel mit 5-fach Einzelschläuchen à 5/16“ wurde für 15 m nutzbare Länge bei 212 Bar Arbeitsdruck ausgelegt.

Der ganze Auftrag wurde im Eilverfahren durchgezogen und konnte innerhalb 5 Arbeitstagen ausgeliefert werden.

Somit konnte der Kunde die Teleskopbühne in kürzester Zeit wieder in Betrieb nehmen und schaffte mit wenig Aufwand eine langjährige und wirtschaftliche Lösung.

Weitere Infos finden Sie unter Feder- und Motorleitungstrommeln