News

Erfolgreiche Modernisierung einer Verschiebebhne mit einer Federleitungstrommel

Im Ersatzteillager für Rollmaterial der Schweizerischen Südostbahn AG in Samstagern wurde ein Ersatz der alten Schleifleitung notwendig, da diese die Anforderungen an eine effiziente Lagerhaltung nicht mehr vollumfänglich erfüllte.

Die entwickelte Retrofitlösung mit Hilfe einer Federleitungstrommel zeichnet sich durch ihre hohe Anpassungsfähigkeit aus. Die neue Technologie ermöglicht nicht nur eine platzsparende Integration, sondern auch eine erneuerte Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit des Gesamtsystems.
Zudem müssen keine Abstriche bei der Funktionalität auf 32 m Verschiebeweg gemacht werden.

Wir bedanken uns herzlich bei der SOB, insbesondere bei Herrn Thomas Reuteler, Leiter Schwere Instandhaltung, für die partnerschaftliche Zusammenarbeit. Diese erfolgreiche Modernisierung unterstreicht das Engagement der MIBAG AG für innovative Lösungen im Retrofitbereich von Industrieanlagen.

Für weiterführende Informationen oder individuelle Anfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.